Get the Flash Player to see this player.
19. November 2011

Sensible Armatur

Tags: , , , , , , ,
Eingetragen von: Erneste Appell

Wo gibt es das schon, eine Armatur die den Benutzer begrüsst? Senso von HighTech tut dies und leuchtet seitlich weiss auf, wenn sich jemand nähert. Nach der Benutzung dimmt die Armatur dann ab, kann aber auch auf ein dezentes Restlicht zur Nachtbeleuchtung eingestellt werden - was natürlich dem Energiesparen, welches durch Elektroarmaturen ohnehin nicht unbedingt gefördert wird, noch weiter Abtrieb leistet. Immerhin wird jedoch Wasser gespart, durch einen sanften Wasserregen statt einem dicken Schwall werden selbst bei maximalem Wasserdurchlass nur vier Liter pro Minute verbraucht. Doch diese Technik ist keinesfalls eine Innovation und scheint sich langsam in der Breite durchzusetzen.

Was dagegen neuartig ist, ist die Touch-Steuerung. Nicht ansich, aber in ihrer geschickten Funktionsweise: Tritt der Benutzer an den Wasserhahn heran, beginnt das Wasser zu fliessen und die vormals weisse Seitenbeleuchtung leuchtet nun rot und blau. Intuitiv kann man so die leuchtenden Seiten antippen und die Temperatur entsprechend verändern. Zudem kann durch ein längeres Berühren automatisch die eingestellte Minimal- oder Maximaltemperatur angesteuert werden. Wenn man beide Seiten gleichzeitig antippt, hört der Wasserfluss komplett auf, was ein von an- und ausspringenden Wasserhahn sabotiertes Putzen verhindert. Und noch weiter haben die Designer gedacht und sogar den negativen Faktor Mensch einbezogen. Für den Einsatz im öffentlichen Raum wurde eine Sicherheitsfunktion eingebaut, die dafür sorgt, dass der Wasserfluss nach drei Minuten automatisch gestoppt wird - im Hersteller-Jargon heisst dies 'Schutz vor unsachgemässer Nutzung'.

Und bevor wir's vergessen: Senso sieht auch ziemlich anständig aus!

 

HighTech Senso

Bewertung: 3.8 von 5 Benutzern

  • Currently 3,8/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kommentare (0)

Kommentar schreiben


 


  • Kommentar
  • Vorschau
Loading

Dieser Blog

Archiv

zurück  April 2014  weiter
MoDiMiDoFrSaSo
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
567891011
Get the Flash Player to see this player.