Get the Flash Player to see this player.
1. November 2013

Objekt(e) der Woche: Gessi ISPA

Tags: , , , , , ,
Eingetragen von: Erneste Appell

Generation X war vorgestern, Generation I ist heute. I für Internet. iPhone, iCloud, iMac und nun: iSPA. So zumindest sieht es der italienische Architekt und Industriedesigner Prospero Rasulo, der die gleichnamige Kollektion für Gessi entworfen hat. Schnell merkt man jedoch, dass der Name weniger inhaltlich mit gegenwärtig-digitalen Tendenzen verbunden ist - allenfalls die LED-beleuchtete Subkollektion iSPA PULSE verfügt über ein wenig «Technik» - sondern vielmehr formal. Ganz in weiss und mit weich abgerundeten Ecken ist der Bezug zum Apple-Design offensichtlich. Die Grundidee von kubischen Objekten, die sich nach oben hin verbreitern und eine plane Fläche bilden, wird dabei auch von den Armaturen aufgenommen. Gelungen!

Gessi iSPA

Bewertung: 4.0 von 1 Benutzern

  • Currently 4/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kommentare (0)
30. September 2013

Wasser, Licht, marsch!

Tags: , ,
Eingetragen von: Erneste Appell

Für nachhaltige, ökologisch bewusste Stromsparer ist ein leuchtender Wasserstrahl wohl eine maximal unnötige Spielerei - und seien die LEDs noch so zurückhaltend im Verbrauch. Ignoriert man dies jedoch, so bietet die Kollektion Light Delight von Equa eine ansehnliche Serie simpel gestalteter Wasserhähne, die durch sanfte Farbtöne zum Hingucker in der Küche oder im Badezimmer werden.

Equa Light Delight

Geben Sie die erste Bewertung ab

  • Currently 0/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kommentare (0)
26. Februar 2013

Klare Linien

Tags: , , , , , , , , ,
Eingetragen von: Erneste Appell

Die Kollektion state von talsee umfasst auch Badewanne und ein Waschbecken, das dank neuartiger Technologie nicht überläuft aber trotzdem auf ein unschönes Überlaufloch verzichtet (siehe unten) - der Kern der Kollektion sind jedoch die Möbel: Zunächst ein breites Spektrum an Spiegelwänden - frame genannt, 40 bis 275 cm breit und in der Höhe bis 90 cm variabel - die von einem schmalen LED-erleuchteten Band umrahmt werden. Dann zahllose offene Regalkörper, die als Staukörper und Skulpturen zugleich dienen. Diese haben einen weissen Unibody und eine wählbare Rückwand, deren Farbigkeit aus einem Katalog oder komplett frei ausgewählt werden kann. Die eigenwilligsten Objekte sind dennoch die geschlossenen Hoch- und Langschränke. Ebenso kubisch gestaltet, wie der Rest, sind sie aufgrund der breiten Materialvielfalt prädestiniert, den Hingucker im Bad zu bilden. Die kubische Form und der filigrane weisse Gliederungsstreifen kontrastieren dabei die natürlichkeit des Holzes - ein Effekt der vor allem bei dem durch eine Corian-Nische unterbrochenen Hochschrank (siehe oben) deutlich hervortritt.

 

talsee state

Bewertung: 2.6 von 8 Benutzern

  • Currently 2,625/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kommentare (0)
14. Oktober 2011

Objekt der Woche: treesse Dream

Tags: , , , , , ,
Eingetragen von: Erneste Appell

Ghost system ist eine tolle Technik, die der Designer Marc Sadler für die italienische gruppo treesse entwickelt hat: Das Hydro-Massage-System, das sonst meist die ganze Wanne mit ausbeulenden Düsen überzieht, ist bei der Dream in eine feine Vertiefung integriert. Gleich einer Linie, die horizontal um das Wanneninnere herumfährt, beherbergt sie verschieden ausgerichtete Jet-Düsen sowie farbtherepiefähige LEDs.

Die Wanne hat noch mehr Vorteile: Ein Wasserhahn ist nicht nötig und auch der Überlaufschutz wird mittels einem Siphon erledigt, sodass kein Loch die weisse Fläche stört. Dazu gibt es eine (unansehnliche) Kopfstütze, ein Desinfektionssystem, einen Wassertemperatur-Stabilizer, Radio, Ipod/CD-Audioanschluss, Ozontherapie und die mittlerweile obligate Fenbedienung, um diese ganze Technik zu kontrollieren. Beim Verzicht auf verteilte Düsen, hätte man dieser Logik der Reduktion auch technisch etwas mehr Rechnung tragen können.

treesse > NEWS

Bewertung: 2.7 von 3 Benutzern

  • Currently 2,666667/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kommentare (0)
30. November 2010

Objekt der Woche: ZAZZERI VIRGIN

Tags: , , , , ,
Eingetragen von: Erneste Appell

Der Grat zwischen 'frech' und 'geschmacklos' oder 'ordinär' ist schmal. Ein Beispiel: Anfangs des 20. Jahrhunderts schaffte es ein Architekt, ein traditionsreiches Knabeninternat für einen länglichen Hauptbau mit zwei runden Annexen zu gewinnen - eine subtile Anspielung auf die primären männlichen Geschlechtsorgane, die dem Auftraggeber erst später bewusst wurde. Frech und humorvoll könnte man sagen.

Der Designer Daniele Bedini hat nun für die Rubinetterie ZAZZERI eine Regendusche namens VIRGIN geschaffen. Weitaus weniger subtil ergiesst sich hier das Wasser aus einer der weiblichen Vulva nachempfundenen Form. Ob er dem Hersteller den Entwurf wohl als  organisch-floare Öffnung in der Decke verkauft hat und mit der Analogie des Wasserfalls argumentierte?

In Verbindung mit der Namensgebung schrammt der Entwurf auf jeden Fall scharf an der Geschmacklosigkeit entlang - formal gelungen und mit farbigen LEDs versehen findet die VIRGIN jedoch sicherlich Eingang in das eine oder andere hypermoderne Villenbad.

Rubinetterie ZAZZERI > Collections > VIRGIN

Bewertung: 5.0 von 1 Benutzern

  • Currently 5/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kommentare (0)
14. Oktober 2010

Licht im Stein

Tags: , ,
Eingetragen von: Erneste Appell

 

Leuchtende Waschbecken (siehe hier), Badewannen (siehe hier) oder gar Wasserhähne, die das Wasser hell einfärben (siehe hier) - die LED-Technologie ist in breiter Front auf dem Vormarsch. So war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis auch die Fliesen im Bad eine zweite, leuchtende Funktion zu übernehmen haben. Innenarchitekten haben dies schon länger in Sonderanfertigungen angewendet, doch sind nun die horrenden Preise vorbei und Mosa. Tiles. haben die Idee mit der Terra LED zur serienfähigen Marktreife gebracht. In lediglich vier gedeckten Farben, zwei quadratischen Formaten (45x45 und 60x60 cm) und stets mittig platziert ist die Auswahl allerdings noch gering.

 

Mosa. Tiles. - Terra LED

Bewertung: 4.3 von 3 Benutzern

  • Currently 4,333333/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kommentare (0)
24. Oktober 2009

Von der Klarheit des Wassers...

Tags: , , , ,
Eingetragen von: Erneste Appell

... und anderen Irrtümern mit denen wir heute aufräumen. LED als Trenprodukt im Bad ist langsam schon ein alter Hut - kaum ein Hersteller, der keine Touch-gesteuerten Armaturen anbietet, bei denen die aktuelle Wassertemperatur mit LEDs dargestellt wird. Das Wasser selbst einzufärben ist hingegen seltener und so geschehen beim deutschen Hersteller sam. Er nennt sein Konzept schlicht Lichtarmatur, "transformiert das Waschbecken zur Lichtschale" und was soll man sagen: Wasser sieht anders aus aber wer's bunt und speziell mag, ist hier sicherlich bestens bedient.

sam Lichtarmatur

Bewertung: 4.0 von 4 Benutzern

  • Currently 4/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kommentare (0)
12. Oktober 2009

Leuchtende Badewanne

Tags: , , ,
Eingetragen von: Erneste Appell

Sie mag nicht jedermanns Geschmack treffen, doch fraglos ist die leuchtende Badewanne von LTT ein Eyecatcher. Erhältlich ist sie in diversen Farben und - der Clou an der Sache - als multichromatische LED-Variante. Somit kann man je nach Stimmung in knalligem Grün Baden oder einen warmen, gelblichen Farbton suchen und sich die Kerzen sparen. Die Farbwechslervariante hat natürlich ihren Preis. Das ohnehin nicht ganz günstige Stück (2000 Dollar) kostet für diese Option satte 1000 Dollar mehr.

LTT illuminated bathtub 

Bewertung: 4.5 von 8 Benutzern

  • Currently 4,5/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kommentare (1)
17. Januar 2009

DampfTech_ShowerUnit

Tags: , , , ,
Eingetragen von: Erneste Appell

Nicht die erste Dampfdusche (siehe hier) aber die wohl technischste. Mit neonpinker Beleuchtung, digitalem Display, modern geshaptem Hocker aus Corian und den optional getönten Scheiben, stellt die SCALA Dampfdusche von Palme die Corvette unter den Dampfduschen dar. Von schlichter Eleganz kann keine Rede sein, hier wird geklotzt und nicht gekleckert. Die einzige reduktionistische Massnahme ist hierbei der wahlweise verfügbare Einlegerost aus Zedernholz.

PALME SCALA Dampfdusche

Bewertung: 3.3 von 12 Benutzern

  • Currently 3,333333/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kommentare (0)
nach oben nach oben

Dieser Blog

Archiv

zurück  April 2014  weiter
MoDiMiDoFrSaSo
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
567891011
Get the Flash Player to see this player.